Hier könnte IHRE Werbung stehen
  Startseite
  Ani
  Kuro
  Kurenai
  Koryu
  Oriko
  Rip Van Winkle

 

Webnews



http://myblog.de/mexx124

Gratis bloggen bei
myblog.de





 


MajorKoryu (20 Jahre, Wassermann, 1,68m, 51 kg), Cosplayer seit März 2005
Interessensfeld: Shonen-Mangas, Serien die von RTL2 verschandelt werden

"Ich mache Cosplay aus Spaß an der Sache. Aber habe ich ein schlechtes Cosplay, ist das kein Spaß."

"Ich hasse es, wenn sich die Leute gegenseitig nieder machen, weil das Cosplay des anderen vielleicht schlechter ist. Ja und? Lasst den doch."

In Planung:
  • lWraith (Stargate Atlantis)
  • Jin (Samurai Champloo)
  • Sailor Merkur (Sailor Moon)
  • Envy (FMA) 


  • Ferige Cosplays:
  • Seto Kaiba (Yu-Gi-Oh!)
  • Ryuuji Otogi (Yu-Gi-Oh!)
  • Super 17 (Dragonball GT) [Kleiderschrank-Cos]
  • Orochimaru (Naruto)
  • Itachi Uchiha [Flashback] (Naruto)
  • Itachi Uchiha [Akatsuki] (Naruto)
  • Itachi Uchiha [Sexy no Jutsu] (Naruto)
  • Sai (Naruto)
  • Itachi Uchiha [ANBU] (Naruto)
  • Kisame [Sexy no Jutsu] (Naruto)
  • Setsuna Meiou (Arztoutfit) (Sailor Moon) [Kleiderschrank-Cos]
  • Uryu Ishida (Schuluniform) (Bleach) [Kleiderschrank-Cos]
  • Kakuzu (Naruto) [für RipVanWinkle]


  • "Kleiderschrank-Cosplay ist was für Faule."

    "Nähen ist Mathematik!"

    Wunschcosplay:
  • Integra (Hellsing)
  • Envy (Fullmetal Alchemist)


  • Denkt über folgendes nach:
  • Sailor Merkur (Sailor Moon)
  • Envy (Fullmetal Alchemist)
  • Great Saiyaman (Dragonball Z)


  • "Cosplay bedeutet, wenn möglich ALLES selber zu machen. Ausnahmen sind Basics wie T-Shirts etc."

    Läden, in denen für Cosplay eingekauft wird:
  • Woolworth
  • Ikea
  • Billig-Schmuckladen
  • Fairkauf (Sandkrug)
  • Stoffhalle
  • Bastelkönig
  • eBay
  • C&A


  • "Zu teuer? Das sitzen wir aus!"

    Derzeitiges Lieblingscosplay:
    Orochimaru

    Diese Kriterien wählen meine Cosplays aus:
    Am besten hat der Charakter die gleiche Haarlänge und die gleiche Haarfarbe wie ich. Erfüllen tun dies prima: Otogi, Itachi, Orochimaru. Weiterhin darf der Charakter keine Röcke tragen oder zu freizügig sein, er darf kein Rosa an sich haben und darf nicht all zu aufwendig sein. Zu viel Gebamsel an einem Cosplay stört mich.
    Netzstulpen an Armen oder teils bandagierte Arme oder Beine finde ich arg unzuverlässig, sowas mag ich nicht. Das Cosplay muss sitzen und darf nicht auseinanderfallen, während man es trägt. Man muss gutes Schuhwerk tragen können, am besten schwarz und schlicht.
    Der Charakter muss gewissen Wiedererkennungswert haben. Dabei fällt Nastassia Ladinov (Gunsmith Cats Anime) leider raus.
    Letztendlich muss ich mich in dem Cosplay wohl fühlen und es darf nicht zu warm oder zu kalt sein.

    cosPLAY:
    Ich mag Bühnen nicht und habe mich darauf noch nie wohl gefühlt. Daher nehme ich an Cosplaywettbewerben nicht teil. Auch die Eigenschaften des Charakters übernehme ich nur zu ganz geringem Teil, ich bin schließlich ich und nicht ein irrer menschenrechtstretender Wissenschaftler, der Kampftechniken sammelt (Orochimaru) oder ein Clanmörder, der jetzt als Auftragsmäörder herumrennt (Itachi) oder ein von grundauf total übereingebildeter reicher Pinkel (Seto, Otogi).
    Meine Sache ist eher das Nähen, das Sehen und Gesehen werden und Fotos + deren Nachbearbeitung.

    Fototechnik:
    Ich benutze Photoshop 5.5 zur Nachbearbeitung und eine Casio Exilim. Leider stoße ich bereits an die Grenzen der Technik bei dem Ding. Mit der Spiegelreflex meines Vaters erziele ich weitaus bessere Ergebnisse. Nun... leider bekomme ich die nicht mehr.




    Fotos

    Itachi Uchiha
    Akatsuki
    Flashback
    Sexy no Jutsu


    Orochimaru






    Super 17



    Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
    Werbung